Net2Web - Aus- und Weiterbildungen
Email:office@net2web.at / Tel: 0699 1707 1852
A-1120 Wien, Ruckergasse 30-32 / Bürozeiten Mo, Mi, Do von 9:00 - 15:00

Buchhaltung 1 (BH 1)

Wirtschaftliche Ausbildungen / Buchhaltung

Buchhaltung 1 (BH 1)

Vorbereitung auf die Prüfung b*fin01

Für Sie als Zertifizierte Fachfrau / Zertifizierter Fachmann in der Buchhaltung steht dabei das Wissen um das Tagesgeschäft in der Buchhaltung im Vordergrund. Mit den laufenden Geschäftsfällen sind Sie ebenso vertraut wie mit der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und den Grundzügen der Bilanzlehre.

Basiswissen Buchhaltung

  • Theorie: Begriff und Merkmale der doppelten Buchhaltung, Buchführungspflicht, Hauptbuch, Debitorenbuch, Kreditorenbuch, Kassabuch, Saldenbildung, Kontenrahmen und Kontenplan, Belegorganisation, Belegwesen
  • Umsatzsteuer: Abgrenzung Vorsteuer und Umsatzsteuer, Steuersätze in Österreich, Entstehung und Fälligkeit der Steuer, Formale Bestimmungen, (Nicht) Steuerbare Umsätze, Verrechnung mit dem Finanzamt, Brutto- bzw. Nettomethode, Elektronische Rechnungen und Vorsteuerabzug

Laufende Geschäftsfälle

  • Wareneinkauf, -verkauf: inkl. Bezugskosten bzw. Transport durch Dritte
  • Warenrücksendung, Rabatt: inkl. nachträglich bzw. sofort gewährter Rabatt
  • Skonto, Anzahlung (geleistet bzw. erhalten), Zahlung mit Bankomat bzw. Kreditkarte
  • Kassa- und Bankbuchungen
  • Privatentnahme, - Einlage, Eigenverbrauch
  • Löhne und Gehälter: Verbuchung eines Gehaltszettels
  • Reisekosten: Verpflegung und Nächtigung, Fahrtkosten
  • Auslandsgeschäfte: Import, Export, innergemeinschaftliche/r  Lieferung bzw. Erwerb, Fremdwährungsrechnung

Einnahmen- und Ausgabenrechnung

  • Zeitliche Zuordnung von Ausgaben
  • Laufende Geschäftsfälle
  • Regelmäßige Wiederkehr von Ausgaben
  • Brutto- und Nettomethode: inkl. Unterschiede
  • Ist-Besteuerung
  • Umsatzsteuer im Beschaffungsbereich

Bilanzlehre

  • Theorie: Allgemeine Bewertungs-vorschriften, Rechnungsabgrenzung, Rückstellungen, Forderungsbewertung, Abschreibung
  • Anlagenbewertung: Zugang, Berechnung und Verbuchung von Abschreibung direkt/indirekt, Ausscheiden von Anlagen, Instandhaltung, Umbau und Erweiterung
  • Rechnungsabgrenzung: eigene bzw. fremde Vorauszahlung, eigener bzw. fremder Rückstand
  • Rückstellung: Bildung und Auflösung, Abfertigungsrückstellung, Garantierückstellung
  • Forderungsbewertung: uneinbringliche und zweifelhafte Forderungen, Pauschalwertberichtigung
  • Warenbewertung: Identitätspreisverfahren, FIFO-Verfahren, Abwertung, Schwund

Zielgruppe:
Als Zielgruppe sprechen wir Personen an, die über fundiertes Basiswissen im Bereich Buchhaltung verfügen und sich für die Prüfung b*fin02 vorbereiten wollen.

Teilnahme-Voraussetzungen:
Buchhaltungskenntnisse auf BH Basic Niveau.